Allgemeine Informationen

Bewertungen

  • Inzwischen sind wir wieder zuhause. Die Tour von Riga nach Tallin  war sehr schön und interessant. Die Fährräder waren super. Besonders gut hat uns das Varbla Holiday House gefallen, gerne wären wir dort und auch in Hapsalu einen Tag länger geblieben.
    Vielen Dank für die gute Organisation! Viele Grüsse
    Michael Kammer-Spohn, Deutschland, 2015 (Radtour Lettland-Estland, SG4)
  • Eine 14köpfige Reisegruppe mit passenden Fahrräder auszurüsten, stellt eine große Herausforderung dar. Für das Team von Baltic Bike Travel um den Chef Saulius ist das kein Problem: Das Bringen und Abholen klappte ebenso gut wie Einstellung und der Service der durchgängig neuen Räder. Besonders erleichternd für große Leute ist die Möglichkeit, 29er MTB´s auszuleihen. Besonders hilfreich war der deutschsprachige Kontakt mit Birute im Büro.
    Die Gruppe sagt vielen, vielen Dank !
    Klaus Huch von der OroNidaGruppe im August 2020
  • Die Reise war sehr(!) gelungen und das Geld wert. Angefangen bei der tollen und sympathischen Reiseleitung mit sehr guter Unterstützung bei den Touren über die Hotels, die sehenswerten Ziele, das sehr gute Essen  bis hin zu der Tatsache, dass sich die besuchten Länder ausnahmslos eine sehr angenehme, freundliche Atmosphäre  auszeichnen.
    Wir können diese Reise vorbehaltlos empfehlen. Vielen Dank auch für Ihre Betreuung. Mit freundlichen Grüßen,
    R. Winter und E. Jünger, Deutschland, 2020 (Radtour Baltikum G1)
  • Ich möchte Ihnen einen kurzes Feedback betr. unserer unten aufgeführten Reise geben. Vom 1. Tag bis zum letzten Tag war alles sehr gut organisiert, sehr freundliche und kompetente Reiseleister/In (Jana und Antanas) und die Hotels waren alle sehr sauber und gut. Ich kann diese Reise nur weiterempfehlen und wir haben sicher nicht das letzte Mal gebucht. Freundliche Grüsse
    Verena Aeberhard, Deutschland, 2013 (Radtour Litauen-Lettland G2)
  • Nach wunderschönen Tagen in Klaipeda und Umgebung sind wir wieder zu Hause angekommen. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bedanken für den von Ihnen erbrachten Service und die Leistungen, die Sie organisiert haben. Es hat alles wunderbar zu unserer vollsten Zufriedenheit geklappt. Auch das Wetter, das Sie offensichtlich für uns organisiert haben war super. Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
    Klaus Ringel, Deutschland, 2013 (Memelland und Kurische Nehrung)
  • Ich möchte mich hiermit herzlichst für ein ganz tolles Ferien Erlebniss bedanken. Wir hatten eine sehr nette Gruppe und die Gruppengrösse ( kleine Gruppe) war sicher mit ein Faktor warum es so gelungen war. Mit freundlichen Grüssen
    Annika Gross, Schweden, 2012 (Radtour Baltikum G1)
  • Liebe Birute, es liegt mir sehr am Herzen, mich nochmals herzlich für die gute Organisation und Betreuung zu bedanken. Wir haben die Fahrradtage ebenso wie die Tage im Ferienhaus in Pervalka sehr genossen und würden deshalb auch gern einmal wiederkommen. Wann das sein wird, kann ich derzeit natürlich nicht sagen. Es hat uns sehr gut gefallen und wünschen Ihnen und Baltic Travel alles Gute. Liebe Grüße aus Bremen
    Monika Grenzdörfer und Dieter Uffenbrink, Deutschland, 2018 (Individuelle Radtour in Litauen - Kurische Nehrung und Memelland, SG1 + eine Woche Urlaub im Ferienhaus Pervalka)
  • Hallo Frau Laurinaviciute,
    Wir wollten Ihnen sagen, dass wir eine wunderbare Zeit in Lettland und Litauen hatten. Es hat alles wunderbar geklappt, das Kartenmaterial war hervorragend, die Beschreibungen sehr gut und auch die ganzen Informationen über die Sehenswürdigkeiten haben wir ausführlich genutzt. Auch alle Hotels waren gut, am besten hat uns das Akagals in Pavilosta gefallen. Also alles rundum gut, auch keine Fahrradpanne und kaum Regen.
    Wir haben etwas bedauert, dass wir Ihrem Ratschlag gefolgt sind von Riga nach Jurmala mit dem Zug gefahren sind. Denn vom Zug aus sah der Radweg sehr gut aus.
    Vielen Dank für alles und viele Grüße
    Beatrix und Lorenz Flatt, Deutschland, 2017 (Individuelle Radtour Riga - Nida, Kurische Nehrung)
  • wir sind heil und gesund und zufrieden wieder in Deutschland angekommen. Es war eine schöne und spannende Zeit in Litauen, das Radfahren hat uns viel Spaß gemacht, auch wenn einige Radwege und auch das Wetter (am Ende auf dem Weg zur Fähre gab es noch ein mächtiges Gewitter) uns manchmal geärgert haben.Wir haben die Zeit in Litauen genossen und möchten uns für die gelungene Organisation bedanken, wir werden das gerne an unsere Organisatoren der Mecklemburger Radreise weitergeben.Vielleicht sehen wir uns auf einer ähnlichen Tour mal wieder. Viele Grüße
    Nortma und Klaus, Deutschland, 2010

Allgemeine Informationen

Allgemeine Reisebedingungen Baltic Bike Travel, uab (nachfolgend BBT genannt)

1. Buchung und Bestätigung

Die Buchung und Bestätigung erfolgen schriftlich. Erst die verbindliche Bestätigung von uns bedeutet, dass die jeweilige Tour zu Stande kommt. Mit der verbindlichen Bestätigung bekommen Sie Reiseinformation bezüglich gebuchter Tour, Hotelliste, allgemeine Reiseinformationen (Information vor der Anreise) und Rechnung.

2. Die Leihräder

Komfortables Trekking- / Hybridrad mit Rahmen unterschiedlicher Größe und Typ (optional mit Querstange oder niedriger Dame / Unisex), Pannenschutzreifen, bequemem Sattel und Zubehörpaket ist im Paketpreis für geführte BBT-Gruppenreisen (G1, G6, G8). Unser Zubehörpaket für geführte Gruppenreisen beinhaltet die Anmietung einer Fahrradtasche (ORTLIEB) mit einem Fassungsvermögen von 12,5 oder 20 Litern, eines Helms, eines Kabelschlosses (normalerweise eines für zwei Fahrräder) und einer wiederverwendbaren Plastikflasche für Trinkwasser als Geschenk.

Auf allen anderen Touren können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder bei BBT ein Trekkingrad und zusätzliche Ausrüstung (Kilometerzähler, wasserdichte Packtaschen, Helm, Kinderanhänger usw.) mieten.
Es ist auch möglich, ein E-Bike / Pedelec für die meisten Touren zu mieten, während auf der Gruppenreise G1E ein E-Bike / Pedelec im Tourpaketpreis enthalten ist.
Bitte teilen Sie uns bei der Reservierung Ihrer Tour mit, welche Art von BBT-Fahrrad (optional 24-Gang-Shimano-Kettenschaltung mit Freilauf oder 8-Gang- Shimano Nexus Nabenschaltung und Rücktritt) und welche Größe (Ihre Körpergröße in cm) Sie optional ausstatten Wählen Sie (Größe des Helms oder Ihr Kopf in cm wird benötigt, wenn Sie unseren Leihhelm benötigen).
Während der selbst geführten Tour ist jeder Teilnehmer finanziell für das Leihfahrrad verantwortlich (im Falle von Schäden oder Verlusten).

3. Zahlungsbedingungen

Die erste Zahlungspflicht in Höhe von 50% des Reisepreises wird nach der schriftlichen verbindlichen Bestätigung erfordert. Der Restbetrag ist bis zu 2 Wochen vor Reiseantritt zu bezahlen. Alle Zahlungen müssen ohne “Zahlung für den Begünstigten" geleistet werden, weil die angegebenen Preise netto sind und keinerlei “Bankgebühren" eingeschlossen sind. Zahlungen werden nur in EURO akzeptiert.

BALTIC BIKE TRAVEL, uab
Adresse: Naujoji Uosto Str. 3, Klaipeda LT-92120, Litauen
Bank: SWEDBANK, AB
SWIFT: HABALT22
IBAN: LT147300010112671706

4. Ermäßigungen

Kinder bis 5 Jahre im Doppelzimmer der Eltern ohne Zustellbett – kostenlos, ab 5 Jahre im Doppelzimmer mit Zustellbett:
– 25 % vom Doppelzimmer- Preis (bei den Touren zu Fixterminen G1, SG1, SG7, SG11, SG14)
– 15 % vom Doppelzimmer- Preis (bei allen anderen individuellen Touren).

5. Gebührenzuschläge

Ein Zuschlag von 20% ist für Leistungen in den Nachtstunden (23:00-6:00 Uhr) und während der Bankfeiertage zu zahlen.

6. Teilnehmerzahl

Bei den Gruppentouren (G1, G6, G8) mit einem Reiseleiter ist meistens zwischen 8 und 18 Personen. Gruppen können bis zu 25 Personen umfassen, wenn sie von zwei Reiseleitern begleitet werden.

Alle BBT Radtouren (geführt, halbgeführt und individuell, ausser Gruppentouren G1E, G6, G8) werden garantiert ab 2 Personen durchgeführt! Die geführten Gruppentouren G1E, G6 und G8 werden von 6 Personen garantiert, während die halbgeführte Tour SG16 von 4 Personen garantiert wird. Alle selbst geführten Touren ohne festen Abreisetermin werden ab 1 Person garantiert, sobald Hotels und andere Dienstleistungen während eines festgelegten Zeitraums verfügbar sind!

Alle geführten, halb geführten und selbst geführten Touren, die an festen Abreisetagen angeboten werden, sind für exklusive Gruppen und Einzelpersonen an allen anderen Abreiseterminen während der Saison (Mai-September) verfügbar, jedoch mit unterschiedlicher Mindestgruppengröße. Bitte kontaktieren Sie BBT für Preise und andere Bedingungen.

7. Stornierungsbedingungen - Buch mit Vertrauen!

Unsere Stornierungsbedingungen machen es so einfach wie möglich, Ihre Radtour auf andere Daten oder Ziele umzustellen. Selbst in unsicheren Zeiten können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihnen Flexibilität bieten, damit Sie Ihre Reise sicher buchen können. Ihre Anzahlung ist bis 30 Tage vor Reiseantritt bei einer geführten Gruppenreise oder 14 Tage bei einer selbst geführten Einzelreise vollständig übertragbar und Ihre hinterlegte Anzahlung läuft nicht ab. Nachfolgend finden Sie alle Optionen, um basierend auf Ihrem Stornierungsdatum entweder eine Rückerstattung oder ein zukünftiges Reiseguthaben zu wählen. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, kontaktieren Sie uns einfach.

2021 Standard-Stornierungsbedingungen

Die folgenden Stornierungsgebühren werden von BBT für alle Standardbuchungen für geführte Gruppenreisen nach Oktober 2020 erhoben:

Rücktritt nach der schriftlichen Bestätigung – 50 EUR pro Person
ab 30. Tag bis 15. Tag vor Reiseantritt - 35% des Reisepreises
ab 14. Tag bis 8. Tag vor Reiseantritt - 50% des Reisepreises
ab 7. Tag bis 1. Tag vor Reiseantritt - 80% des Reisepreises
Bei Nichtantritt oder Stornierung am Anreisetag - 90% des Reisepreises.

Die folgenden Stornierungsgebühren werden von BBT für alle Standardbuchungen für individuelle und halbgeführte Radtouren nach Oktober 2020 erhoben:

Rücktritt nach der schriftlichen Bestätigung – 50 EUR pro Person
ab 14. Tag bis 8. Tag vor Reiseantritt - 50% des Reisepreises
ab 7. Tag bis 1. Tag vor Reiseantritt - 80% des Reisepreises
Bei Nichtantritt oder Stornierung am Anreisetag - 90% des Reisepreises.

Unser Future Trip-Guthaben läuft nie ab und kann auf andere Touren, zukünftige Daten oder sogar andere Gäste übertragen werden. Bitte beachten Sie, dass der Preis für zukünftige Touren aufgrund externer oder interner Kostensteigerungen unserer Touren abweichen kann.

Stornierungen aufgrund von Covid-19:

Baltic Bike Travel storniert eine Reise normalerweise nicht, sobald dies garantiert ist. Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Situation werden wir jedoch in Betracht ziehen, eine geführte Reise in den 30 Tagen oder eine selbst geführte Reise in den 14 Tagen vor Beginn der Tour abzusagen, basierend auf Informationen der Regierungen der baltischen Staaten (Litauen, Lettland, Estland), Polen, Finnland, Russland oder Weißrussland. Wenn Baltic Bike Travel eine Tour gemäß den Informationen einer der oben genannten Regierungen storniert, übertragen wir Ihr gesamtes Guthaben zur Verwendung als zukünftiges Reiseguthaben, das nicht abläuft. Im Falle einer Stornierung haftet Baltic Bike Travel nicht für Verluste, die durch nicht erstattungsfähige Reisekosten entstehen.

Stornierungsbedingungen für benutzerdefinierte Reisen:

Unsere Standard-Stornierungsbedingungen gelten nicht für maßgeschneiderte oder maßgeschneiderte Touren und werden pro Projekt mitgeteilt.

8. Haftung

Der Reiseveranstalter haftet für:
Auswahl der Leistungsträger und Überprüfung der Leistungen
Zusammenstellung von Einzelleistungen
Beschreibung der Leistungen in Katalogen oder Prospekten
Bearbeitung der Reiseanmeldung
Organisation, Reservierung und Bestätigung der Reiseleitungen
Verständigung der Teilnehmer über die Reiseunterlagen,  solche wie Pass-, Visa-, Zoll-, Fremdwährung- und Gesundheitsvorschriften der Länder, die sie besuchen.
Bei Nichteinhaltung der oben beschriebenen Vorschriften der Reiseveranstalter haftet für die Teilnehmer.

9. Haftungsbeschränkung

Die Haftung des Reiseveranstalters ist beschränkt. BBT wirkt nur als Agent für die Reisenden und erfüllt folgende Funktionen: er vermittelt Hotels und Unterkünfte, Restaurants, Verpflegung und Service, Exkursionen und Transportservice und trägt keine Verantwortung für die unvorgesehenen Zwischenfälle wie Verletzung, Verlust, Beschädigung, Unfall oder Verzögerung; bei Fällen höherer Gewalt, hoheitlicher Anordnungen oder grundlegender politischer Veränderungen (Kriege, Unruhe, Naturkatastrophen, Epidemien usw.), oder Gründe, die nicht unter der Kontrolle von dem Reiseveranstalter stehen. Der Reiseveranstalter trägt keine Verantwortung für zusätzliche Kosten, die infolge der Fahrplanänderung entstehen, und für andere ähnliche Vorfälle, die nicht durch den Reiseveranstalter verursacht worden sind. Sowohl eine Änderung des Hotels (in seltenen Fällen) als auch eine Programmpunktversetzung müssen wir uns – aus organisatorischen Gründen – vorbehalten. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

10. Reklamation

Sollten Sie einmal Grund zur Reklamation haben, bitten wir Sie uns dies unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Darüber hinaus müssen Sie Ansprüche gegen uns innerhalb von einem Monat nach vertraglich vorgesehenem Ende der Reise geltend machen. Gerichtsstand ist Sitz des Veranstalters.

Partnerschaft & Mitgliedschaft