Newsletter:
Radreisen

Entlang antiker Städte in ZENTRALRUSSLAND (8 Tage Geführte Radtour von Moskau)

 


ALLGEMEINE INFOS

Tour Länge: Rad ca. 205 km

Charakteristik: Die Radtour beläuft sich auf ungefähr 205 km. Diese Distanz kann jedoch auch erhöht oder verringert werden, hierbei richten wir uns ganz nach der Gruppe, Ihren sportlichen Konditionen und den Wünschen der Gäste. Während der Tour werden Sie von einem Tour-Guide (englisch- oder deutschsprachig) und einem Bus begleitet. Den größten Teil der Tour radeln Sie auf ebenen Landstraßen, 2 Abschnitte müssen Sie unter Aufsicht Ihres Tour-Guides auf Hauptstraßen mit etwas Verkehr radeln.

Anreiseinfo/Abreise:

8-tägige geführte Rad-Gruppenreise von/bis Moskau (Code G6P)

Die Radtour beläuft sich auf ungefähr 260 km. Unsere Wanderroute beginnt von der alter russischen Stadt Twer, die sich auf dem Ufer unserer beliebte Flüß Wolga befindet. Hier ist der Flüß sehr wasserreich und breit. Unsere zwei ersten Etappen laufen die Wolgas Ufern entlang, durch die authentische russische Dörfe. Diese Wanderroute hilft Ihnen um eine ungewöhnliche Eigenart und Kolorit der Russischen Provinz zu fühlen. Selten kann man das fühlen, wenn man durch große russische Städte reist.

Unsere Wanderroute läuft durch die alte russische Städte Dmitrow, Sergijew Possad, die «Perle» des Golden Ring und wird unvergeßlich für unsere Gäste! Die Wanderroute endet in der Stadt Wladimir, die mit Recht den Hauptplatz des Golden Ring benennt ist. Wir besuchen auch «der junge Stadt des Wissenschafts» – Dubna. Unser Tourprogramm beinhaltet viele interessante Aktivitäten. Wir besuchen einige alte Kloster und Kirchen, einige sind geöffnet, manche sind wohl zerstören. In größeren Städten besichtigen wir Sehenswürdigkeiten, und ebenso besuchen wir einige Museen und Gutshofe. Wir besuchen Meister-Klassen und erholen uns am wunderbaren Ufer der Wolga. Das macht die Gruppenfahradtour durch zentralrussische Städte erlebnisreich und einprägbar.

Der meiste Teil der Wanderroute führt auf Feldwege und Grundwege in umweltfreundlichen Kreisen des Twer und Moskau Gebiet. Nur zwei Etappen laufen auf der asphaltierten Straße. Sie werden mit unserer Autobegleitung erreichen geworden. Am ersten Tag der Fahrradtour übernachten Sie im Hotel, das sich im historischen Moskauzentrum befindet. Es ist auch der Treffenpunkt für alle Mitgliede der Gruppe. Nach dem Ende der Tour fahren wir aus Wladimir nach Moskau. Sie können die Bekanntschaft mit der russischen Hauptstadt verlängern, ob Sie es wünschen.  Wir sind bereit, ein interessantes Programm zu organisieren.

REISEVERLAUF

1. Tag, Samstag: Anreise nach Moskau

Am Samstag reisen Sie in der Hauptstadt Moskau an. Am Abend spazieren Sie durch die Hauptstadt. Sie folgen der Uferstraße, kommen an der Christ-Erlöser-Kathedrale vorbei und erreichen dann den Kreml sowie den Roten Platz.

2. Tag, Sonntag: Moskau – Twer, Transfer, etwa 180 km.

Am späten Vormittag fahren Sie per Transfer in die alt-russische Stadt Twer. Nach dem Mittagessen werden die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigt. Die Übernachtung findet in einem ehemaligen Adelshaus statt. Hier werden Sie bei einem kleinen Kochkurs die Zubereitung der russischen Teigtaschen lernen.

3. Tag, Montag: Die Hauptroute: Twer – Yuriewskoe Dorf
Fahrrad Route: Twer – Orschinski Kloster  – Savvat'evo, 35 km. + Transfer 15 km.

Nach dem Ausflug in den historischen Teil von Twer machen Sie sich auf den Weg und überqueren den Fluss. Auf der heutigen Radetappe folgen Sie dem Wolgaufer und kommen durch herrliche Kiefernwälder am Kloster Orschinsi vorbei. Heute gibt es ein tolles Picknick an der Wolga. Mit einem kurzen Transfer geht es dann zum heutigen Etappenziel nach Yuriewskoe.

4. Tag, Dienstag: Die Hauptroute: Yuriewskoje – Konakowo – Dubna
Fahrrad Route: Yuriewskoje – Widogostschi–  Edimonowo, 35 / 45 km. + Transfer etwa 40 km.

Heute radeln Sie durch einen alten Kiefernwald, vorbei an alten Dörfern. Für ein paar Kilometer werden Sie auf einer verlassenen Straße fahren, der Rest des Weges besteht aus gut befahrbaren unbefestigten Straßen. Später am Tag wird die Wolga wieder breiter und wasserreicher, auch macht sie eine scharfe Kurve nach Nord-Ost. Sie queren die Wolga und kommen nach Konakowo. Das letzte Stück nach Dubna, die Stadt der Wissenschaft, legen Sie per Transfer zurück. Bei schönem Wetter bleibt Zeit, in der Wolga baden zu gehen.

5. Tag, Mittwoch: Die Hauptroute: Dubna – die Moskau-Kanal – Dmitrow
Fahrrad Route: die Moskau-Kanal – Werbilki, 45 km. + Transfer 40 km.

Der Tag startet mit einer Führung durch Dubna, bei der Sie die Geschichte der Stadt erfahren und über die Hintergründe vom Moskau-Kanal erfahren. Auf ruhigen Nebenstraßen und Feldwegen geht es durch kleine Dörfer bis nach Werbilki. Die heutige Nacht verbringen Sie in einem Hotel in der Altstadt von Dmitrow.

6. Tag, Donnerstag: Die Hauptroute: Dmitrow – Sergijew Possad
Fahrrad Route: Budenowetz – Swyatogorowo – Jakot', 40 km. + Transfer 40 km.

Nach dem Frühstück geht es gleich mit dem Rad nach Swyatogorowo, welches auf Deutsch übersetzt „Heiliger Berg“ heißt. Die Gegend rund um Swyatogorowo ist hügelig und wird auch „Moskauer Taiga“ oder „Russische Schweiz“ genannt. Den Abend verbringen Sie in Sergijew Possad, sicher ein Highlight der Reise. Sie ist eine der bekanntesten Städte des „Goldenen Rings“ und russisch-orthodoxes Zentrum. Sie besuchen dort einen Kurs, wie die berühmten Matrjoschkas (bunt bemalte, ineinander schachtelbare Holzpuppen) hergestellt werden.

7. Tag, Freitag: Die Hauptroute: Sergijew Possad – Wladimir
Fahrrad Route: Kirzhatsch – Pokrow, 35 or 45 km. oder weniger + Transfer 160 km.

Heute steht die längste Radtour am Programm. Sie läuft an der Grenze von Moskau, Jaroslwa und Wladimir. Am Weg kommen Sie an einigen alten Städten vorbei. Ein Großteil der Strecke wird aber trotzdem per Transfer überbrückt (ca. 160 km). Am Abend erreichen Sie Wladimir, auch Teil des „Goldenen Rings“. Wichtigster Wirtschaftszweig der Stadt ist der Tourismus: die Mariä-Entschlafens-Kathedrale, das Goldene Tor und die Demetius-Kirche gehören zum UNESCO Weltkulturerbe „Weiße Monumente von Wladimir und Susdal“.

8. Tag, Samstag: Die Hauptroute: Wladimir – Moskau, (Zugfahrt) ~ 180 km.

Am Morgen Stadtrundfahrt durch Wladimir. Sie erfahren Details über die Gründung der Stadt Ende des 10. Jahrhunderts. Am Nachmittag Transfer zurück nach Moskau. In der russischen Hauptstadt gibt es noch einiges zu entdecken, gerne buchen wir Ihre Verlängerung
Nach der Exkursion und dem Mittagessen gibt es einen kurzen Transfer von unserem Hotel «Panorama» zum Bahnhof von Wladimir. Und um 15:35 Uhr fahren wir mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Moskau. Die Fahrzeit beträgt weniger als 2 Stunden. Gegen 17:30 Uhr erreichen wir den Kursker Bahnhof der russischen Hauptstadt.
Auf dieser Reise werden Sie von unserem Sportleiter (Reiseleiter) begleitet, der Ihnen auch bei der Organisation einer Taxifahrt zu Ihrem Hotel / Flughafen behilflich ist (nicht im Preis Ihrer Tour enthalten).
Wenn Sie in unserem Hotel «Bagration» übernachten, warten Sie auf einen Transfer (im Preis der Tour enthalten).
In Moskau endet unsere Gruppenfahrradtour. Aber jeder, auf Ihren Wunsch hin, ist immer willkommen, länger zu bleiben, um mehr Zeit mit der Erkundung unserer wunderbaren Stadt Moskau zu verbringen.
Das Mittag und Abendessen, Zugfahrt von Wladimir nach sind nicht im Reisepreis enthalten

Ende der Tour.

REISETERMINE 2020

G6P-1. 13.06 - 20.05.2020 - Garantierte Abreise!
G6P-2. 27.06 - 04.07.2020
G6P-3. 04.07 - 11.07.2020
G6P-4. 08.08 - 15.08.2020

TOURPREISE pro Person

Doppelzimmer 1599,- Euro
Einzelzimmer 1958,- Euro

LEISTUNGEN:

  • Deutlich ausgearbeitete Reiseroute mit den Materialen über Sehenswürdigkeiten in Englisch und Deutsch;
  • Die Bewohnung in 3 Stern und 4 Stern Hotels Übernachtung im «Volkspark» am Wolgasufer;
  • Die Besuche der Schwimmhallen im Hotels;
  • Serviceleistungen von dem Begleitkommando, und auch dem Sportspitzenreiter, Autobegleitung – Mikrobus / Bus;
  • Alle Transfers in den Reiseprogramm;
  • Fähre durch Wolga und Moskauer Kanal;
  • Die Beförderung des Gepäcks (der Bus-Rezeption des Hotels), nicht mehr als 20 kg je Person;
  • Stadtführungen: Moskau (der erste Tag der Tour), Twer, Dubna, Dmitrow, Sergijew Possad, Wladimir.
  • Zwei Meisterklassen in Sergijew Possad und Twer;
  • Visenunterstützung – die Einladung in Russlands Botschaft Ihres Land;
  • Die Fahrradmiete – MTB-bike, 21 oder 24 Geschwindigkeit, Fahrradrahmen für Männer und Frauen, Helmen auf Abruf (ob Sie wünschen und vergaß Ihren Helm), wasserdichter Transportbehälter (Tasche) – es ist nötig die Option im Voraus auszuwählen, die Warnweste, der Flaschenhalter ;
  • Essen:
    - Zweimaliges Essen während 5 Tagen des Tours;
    - Komplex oder buffet Frühstücke;
    - Eingepäckte Mittagessen oder Picknick;
    - Flaschenwasser während Wanderrouten;
  • Am zweiten Tag (Twer) des Tours – dreimaliges Essen;
  • Am letzten Tag des Tours (Samstag) – Frühstück.
    Die Nachzählung für Getränke während Frühstück (Tee, Kaffee, Saft) in einigen Hotels;

IN DEM WERTPREIS DER REISE SIND NICHT HINEINGEPASST:

 

  • Der Flug nach und aus Moskau;
  • Transfer aus oder im Flughafen – Wertpreis zum Nachfrage;
  • Getränke während Abendbrot im zweiten Tag der Tour (in Tver);
  • Besuchen den Museen, Ausstellungen, Parks, die nicht im Tourprogramm hineingepasst sind;
  • Besuchen SPA, Warmbaden, Sauna in den Hotel;
  • Wascherei;
  • Kosten an Visa;
  • Krankenschein;
  • Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug auf der Strecke Wladimir – Moskau***
    Letzter Tag der Tour: Die Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug auf der Strecke Wladimir-Moskau ist nicht im Tourpreis enthalten.
    Aber, Tickets werden im Voraus gekauft.
    - Tickets von 500 bis 2000 RUB p/p.
    - Bezahlung vor Ort, an unseren Sportleiter.
    - Gemäß dem Tourprogramm ist die Abfahrt von Wladimir um 15:35 Uhr geplant. Eine frühere Abreise ist auch nach der Exkursion möglich, z.B. um 12:01 Uhr, um 12:57 Uhr.
    Der Zeitplan kann sich ändern.
    - Für große Gruppen, die an diesem Abend in Moskau bleiben, organisieren wir einen Gepäcktransport in unserem «Bagration» Hotel.

 

UNTERKUNFT

  • 3-4* Mittelklassehotels, Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
  • Fast jedes Hotel hat  Sauna komplex (Warmbaden, Sauna, SPA) – Die Kunden können am Platz für diese Service bezahlen.
  • Am letzten Tag der Tour kehren Sie zurück nach «Bagration» Hotel, ob Sie zusätzliche Nacht reserviert hat; oder bis zum Ring Metro Station «Kurskaja».
  • In einigen Hotels (In Sergijes Possad, Wladimir) die Steuern können verändert sein (~ 250 – 500 RUB p/p ).

Extras:

  • 6 x Abendessen in den Hotels – 149 EUR pro Person
  • Verleih des Elektrorads - 120 EUR pro Person
  • Preis für Transfer aus / nach Flüghafen und zusätzliche Nachte in Moskau (bevor /nach der Tour) je Zimmer in unserem Hotel – auf Abruf.

ANMERKUNGEN

  • Ermäßigung Zusatzbett ab 5 Jahre – 10 %
  • Mindestteilnehmerzahl - 6 Personen
  • Maximale Gruppengrösse – 16 Personen

Ihre Anmeldung wird erst mit unserer schriftlichen Bestätigung gültig.

* indicates required field.

G6P
2020 - Entlang antiker Städte in ZENTRALRUSSLAND (8 Tage Geführte Radtour von Moskau)
Ich stimme der Privatpolitik zu

Baltic Bike Travel, UAB (Unternehmens Kode 302294639, Adresse Naujoji Uosto g. 3, Klaipėda LT-92120, Litauen) verwendet persönliche Daten zur Bearbeitung Ihrer Reisebuchung und Direktmarketingzwecke, die Sie in diesem Formular angegeben haben. Weitere Informationen zur Verwendung persönlicher Daten lesen Sie unter Privatpolitik

Partnerschaft & Mitgliedschaft